Buchtipps

Auch, wenn das Wetter es gerade nicht vermuten lässt, der Frühling kommt. Bald können wir wieder auf der Wiese sitzen und lesen. Leider dürfen unsere Lieblingsbuchhandlungen immer noch nicht überall und generell nur mit Einschränkungen aufmachen, aber zum Glück können wir unsere Bücher ja bestellen und abholen. Damit Ihr ein paar Ideen bekommt,…
Als Yora Davidoff ihren Posten als Sicherheitschefin auf der Maru Tai antritt, hofft sie, sich auf dieser Position profilieren zu können. Sie träumt davon, irgendwann ein eigenes Kommando inne zu haben. Doch wie nah sie diesem Wunsch in kürzester Zeit kommen wird, malt sie sich selbst in ihren kühnsten Träumen nicht aus. Denn kurz darauf werden…
Sehnen Sie sich auch schon so langsam nach dem Frühling? Während wir alle auf ein Ende von Lockdown und Einschränkungen warten, wollen wir Ihnen ein bisschen Vorfreude auf den Frühling schenken, in dem wir Ihnen schon einen kleinen Einblick in das Frühjahrsprogramm des Dryas Verlags geben. Übrigens eignen sich unsere Romane ideal für eine Reise in…
Es beginnt wie eine ganz normale Space-Opera: Commander MacNiall wird als Chefingeneurin auf das Kriegsschiff CFF Nyx beordert und freut sich, nach langer Zeit auf ihrem Planeten wieder ins All zu fliegen. Gut, sowohl der Commander als auch ihr Captain sind weiblich, aber davon abgesehen scheint es sich um eine typische Geschichte zu handeln. Doch…
Schon der Titel verrät, dass dieses Buch mit viel Humor und Kuriositäten aufwartet. Was man mit Sprache alles für Unfug anstellen kann, davon kann die Logopädin Carolin Sandner in der Tat ein Lied singen. In kurzen alltagstauglichen Kapiteln erzählt sie von den lustigen, spannenden und besonderen Begegnungen Ihres Berufsalltags. Während sie „…
Es ist Sommer auf den Färöer Inseln und die sechs Freundinnen des Strickclubs aus Norðvík beschließen, sich ein paar gemeinsame Urlaubstage zu gönnen. Sie beginnen Ihren Urlaub mit einem guten Essen und durchaus dem einen oder anderen Gläschen Wein. Die Gespräche werden lebhafter und irgendwann wird es Bjørg zu viel, sie beschließt, trotz der…
Mit ihrem Roman „Sturmhöhen“ schaffte es Emily Brontë sich einen Platz unter den Klassikern der Weltliteratur und auch in der Popkultur zu erschreiben. Es war der einzige Roman, den die Autorin bei ihrem Tod mit gerade mal 30 Jahre hinterlassen hat, neben einigen Gedichten. Über die Person Emily Brontë ist wenig bekannt, das Bild von ihr hat…
Die vielseitigen Probleme und Herausforderungen, auf die Migranten bei uns in Deutschland treffen, sind uns in großen Teilen schmerzlich bekannt. Doch wie ergeht es eigentlich einer Deutschen, die in ein arabisches Land zieht? Welche Erfahrungen macht sie mit den Leuten und der Kultur? Wie wird sie selbst wahrgenommen und behandelt? In ihrem…
Es kommt nicht oft vor, dass man sich in einem historischen Moment wiederfindet. Die aktuellen Ereignisse lassen uns schon einmal über solche Momente nachdenken: Was wäre, wenn alles anders gekommen wäre? Wer sich jetzt in dieser Frage wiederfindet, freut sich vielleicht über eine ähnliche Buchempfehlung: Oliver Driesen erzählt die…
In einer Welt, in der alles verloren scheint, kämpft eine Gruppe ums Überleben, ihre letzte Hoffnung ist Afrika. Arzt und Autor Erik D. Schulz beginnt seinen Roman in einem Bunker in der Schweiz. 300 Überlebende haben ihre Rettung in der hochmodernen Unterkunft gefunden, nachdem ein weltweiter Atomkrieg auf der nördlichen Hemisphäre ganze…

Seiten