0

Tavith - Wenn Finsternis und Licht sich begehren

Tavith 3

Auch erhältlich als:
16,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783038962274
Sprache: Deutsch
Umfang: 586 S.
Format (T/L/B): 4.5 x 20.3 x 13.3 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Ein Kuss, der beide glauben lässt. Eine Schlacht, die sie erschüttert. Und ein Bündnis, das ihre Welten vereinen soll. Nachdem der Tavith Kasimir die Engelsheerführerin Nelafina befreit hat, soll er seinen Pflichten als Dämonenfürst nachkommen und das Bündnis der Engel mit dem Höllenreich des Feuers besiegeln. Deswegen muss er eng mit Nelafina zusammenarbeiten, was eine Herausforderung darstellt. Die beiden wissen nach nur einem Kuss, dass sie füreinander bestimmt sind, doch es gibt einen Haken: Sie dürfen lediglich ein einziges Mal miteinander schlafen, ohne dass Kasimir ihr als Halbinkubus schadet. Während sie versuchen, dem verheißungsvollen Knistern zwischen ihnen zu widerstehen, braut sich im Hintergrund eine Gefahr zusammen. Ihr gemeinsamer Feind hat nämlich im Stillen Pläne geschmiedet und ebenfalls mächtige Verbündete gewonnen. Hat ihre Liebe überhaupt eine Chance, wenn im wahrsten Sinn des Wortes die Hölle über sie hereinbricht und die Vernichtung des Himmels mitsamt seinen Alliierten droht?

Autorenportrait

Philina Hain, geboren im September 1994, wuchs auf der Ostseeinsel Fehmarn auf. Mittlerweile lebt die zweifache Katzenmama mit ihrem Mann in Sachsen, wo sie ihre Zeit am liebsten mit Schreiben, Bouldern und Bauchtanz verbringt. Da sie schon seit ihrer Kindheit dichtet und Geschichten verfasst, besuchte sie bereits im Alter von elf Jahren ihre ersten Schreibworkshops. Als Teenager verlor sie dann ihr Herz an romantisch-magische Erzählungen, weshalb sie auch in den Genres >Romantic Fantasy< und >Paranormal Romance< ihre eigenen Bücher schreibt.