Ein Killer lässt singen (kartoniertes Buch)

Boysie Oakes
ISBN/EAN: 9783596314720
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S.
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
10,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Boysie Oakes will auf die feine britische Art den Dienst quittieren. Doch ehe er sich's versieht, hat er einen Auftrag am Hals, der die Bluthunde von der anderen Seite weckt. Und dabei spielt die aufregende Zizi ein besonders böses Spiel. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
John Edmund Gardner (1926-2007) war ein britischer Schriftsteller. Gardner schrieb sein erstes Buch im Jahre 1959, war danach bis 1964 als Theaterkritiker tätig und verfasste diverse Kriminalromane und Thriller. Internationale Bekanntheit erlangte er 1980, da er die offizielle Nachfolge von Ian Fleming als James-Bond-Autor antrat. In den Jahren 1981 bis 1996 verfasste er rund 14 James-Bond-Romane. Die Drehbücher der James-Bond-Verfilmungen »Goldeneye« und »Lizenz zum Töten« basieren auf seinen Romanfassungen.