0

Spitzeneinkommen und Ungleichheit

Die Entwicklung der personellen Einkommensverteilung in Deutschland

29,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783731610045
Sprache: Deutsch
Umfang: 258 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 20.8 x 13.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2013
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Seit einiger Zeit rückt die Thematik der Einkommensverteilung in Deutschland wieder verstärkt in den Fokus öffentlicher Debatten und wissenschaftlicher Untersuchungen. Während für die angelsächsischen Länder und insbesondere die USA schon länger eine deutliche Zunahme der Einkommensdifferenzen festgestellt wird, galt Deutschland bisher eher als ein Land, in dem die Einkommen relativ egalitär verteilt sind. Auch starke Zuwächse bei den Spitzeneinkommen werden vor allem mit den USA und weniger mit Entwicklungen hierzulande in Verbindung gebracht. Diese Ansichten werden jedoch in jüngster Zeit durch empirische Untersuchungen zunehmend widerlegt. Christina Anselmann leistet mit der vorliegenden Arbeit einen Beitrag zur Untersuchung der Frage, wie sich die personelle Einkommensverteilung in Deutschland in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Insbesondere greift sie dabei die Vermutung auf, dass in jüngerer Vergangenheit die Entwicklungen am oberen Verteilungsrand eine entscheidende Rolle bei der Zunahme der Einkommensunterschiede spielten. Sie untersucht herkömmliche und alternative Erklärungsansätze für den Anstieg bei den Spitzeneinkommen und betrachtet mögliche wirtschaftliche und soziale Konsequenzen zunehmender Einkommensdisparitäten.