0

Käthe Kruse und die Träume der Kinder

Roman, Die Puppen-Saga 1

Auch erhältlich als:
12,99 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783746636306
Sprache: Deutsch
Umfang: 416 S.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Berlin, 1900: Die junge Käthe verliebt sich in den Künstler Max Kruse, die beiden bekommen eine kleine Tochter. Eines Tages näht Käthe für sie eine Puppe. Sie erkennt ihr Talent und stürzt sich in die Arbeit, entwirft immer schönere Puppen. Als das Warenhaus Hermann Tietz einige zum Verkauf anbieten will, ist Käthe stolz - doch sie will mehr. Eine große Bestellung aus Amerika erreicht sie, und Käthe gründet in Bad Kösen ihre eigene Puppenmanufaktur. Aber ihr Glück ist getrübt, denn sie spürt, dass sie und Max sich immer weiter voneinander entfernen. Dann bricht der Erste Weltkrieg aus - und die Zukunft von Käthes Unternehmen steht auf dem Spiel.

Autorenportrait

Julie Peters, geboren 1979, arbeitete als Buchhändlerin und studierte Geschichte, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt mit ihrer Familie im Westfälischen.Im Aufbau Taschenbuch sind bereits die Romane "Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg", "Mein zauberhafter Sommer im Inselbuchladen", "Der kleine Weihnachtsbuchladen am Meer" und "Die Dorfärztin. Ein neuer Anfang", sowie bei Rütten & Loening "Ein Sommer im Alten Land" und "Ein Winter im Alten Land" von ihr erschienen.

Schlagzeile

Käthe Kruse: Künstlerin, Liebende, Mutter, Unternehmerin