0

Schwarze Dame Tod

Ein Braunschweig-Krimi

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783866807556
Sprache: Deutsch
Umfang: 237 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 20 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Kaum aus dem sonnigen Süden heimgekehrt, steht Kommissar Ralf Zell im heimischen Nieselregen am Schauplatz eines ungewöhnlichen Verbrechens. An einer verlassenen Bushaltestelle liegt eine Leiche: der Schwiegersohn des größten Baulöwen von Braunschweig. "Schwarze Dame Tod" stammelte er noch, bevor er starb. Ein Raubmord? Aber die Kugel stammt aus einer schallgedämpften Waffe. Ein Auftragsmord? In Braunschweig? Immer mehr Fragen tauchen auf.

Autorenportrait

Mara Laue, 1958 in Braunschweig geboren, lebt heute als freie Schriftstellerin in Kleve. Seit ihrer Kindheit verbringt sie ihre Sommer mit Vorliebe an der Nordseeküste. Die begeisterte und fantasiereiche Geschichtenerzählerin hat ihre Leidenschaft im Jahre 2004 zur Profession gemacht. Die viel beschäftigte und erfolgreiche Autorin von Science-Fiction- und Mystery-Serien veröffentlichte im Frühjahr 2011 im Sutton Verlag den Krimi Schwarze Dame Tod. Mara Laue ist außerdem Mitglied bei den "Mörderischen Schwestern", der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen.