Im Land der Sümpfe (kartoniertes Buch)

Ein historischer Roman
ISBN/EAN: 9783940855213
Sprache: Deutsch
Umfang: 527 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 19 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
14,50 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Mitte des 12.Jh. - Fjäder, die Tochter eines Fischers vom Oberuckersee, und Erik, der Sohn des hiesigen Töpfers, wachsen gemeinsam auf und können sich ein Leben ohne den anderen nicht vorstellen. Doch die Idylle im Land in den Sümpfen, dem nordöstlichsten Winkel des Heiligen Römischen Reichs, ist trügerisch, denn der machthungrige Markgraf Albrecht von Askanien will in einem blutigen Kreuzzug die Wenden zu Christen bekehren. Fjäder und Erik werden auseinander gerissen und für beide beginnt eine jahrelange Irrfahrt. Die Kultur der ehemals zwischen Elbe und Oder siedelnden Stämme wurde fast vollständig zerstört. Museen wie das "Ukranenland" in Torgelow bemühen sich, das Leben der Slawen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Um diese Arbeit zu unterstützen, wird ein Teil des Erlöses vom Buchverkauf an das "Ukranenland" gespendet.
Ivonne Hübner, am 29.12.1977 in der niederschlesischen Oberlausitz geboren, studierte in Leipzig Germanistik, Kunstpädagogik und Erziehungswissenschaften. Seit 2008 arbeitet sie als Studienrätin für Deutsch und Kunst in Potsdam, wo sie mit ihrer Familie lebt. Mehr zur Autorin und Ihren Büchern finden Sie im Internet unter huebner.dryas.de