0

Zimmer ohne Wiederkehr

Hoffmann und Zwilling ermitteln in Münster

Auch erhältlich als:
21,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783947848461
Sprache: Deutsch
Umfang: 500 S.
Format (T/L/B): 3.4 x 19 x 12 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

"Sie erschauderte bei dem Gedanken, in irgendeine letzte Ecke der Welt verschifft zu werden, in der sie als Prostituierte arbeiten würde. Fließbandarbeit für ein kleines Geld und letztlich abhängig von einer Droge, die ihr die Sinne benebelte. So lange, bis ihr Körper aufgab oder es niemanden mehr gab, der ihre seelenlose Gestalt penetrieren mochte." Ein totes Pärchen im Auto, ein ermordeter Drogendealer und ein Ring von Menschenhändlern, der es auf ahnungslose Studentinnen abgesehen hat. Der erste Fall für die Münsteraner Detektive Bosse Hoffmeister und Timo Zwilling.

Autorenportrait

Gunnar Beuth wurde 1977 in Münster geboren. Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums der Sportwissenschaften zog er nach Hamburg und war mehrere Jahre als Sportjournalist tätig. Inzwischen arbeitet er als Redakteur bei einer Hamburger Agentur. »Zimmer ohne Wiederkehr« ist sein erster Roman um das Münsteraner Detektivduo Bosse Hoffmeister und Timo Zwilling.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)"

Alle Artikel anzeigen