Ist das Gemüse auch vegan? Skurrile Geschichten aus dem Restaurant (E-Book, PDF)

eBook - Skurrile Geschichten aus dem Restaurant
ISBN/EAN: 9783948486464
Sprache: Deutsch
Umfang: 232 S., 1.64 MB
Auflage: 1. Auflage 2021
E-Book
Format: PDF
DRM: Nicht vorhanden
Auch erhältlich als
8,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Den Beruf des Bestatters wird es immer geben, weil immer gestorben wird. Den Beruf des Kellners wird es auch immer geben, weil es immer Menschen geben wird, die Hunger haben. Ich bin Kellner aus Leidenschaft. Seit Jahren bin ich in den verschiedensten, gastronomischen Systemen unterwegs. Mal im Hotel, mal im Sternerestaurant oder eben auch in normalen« Restaurants, die man aus der Nachbarschaft kennt. Eines aber haben sie gemein, egal ob Sternerestaurant oder der Grieche um die Ecke: Der Gast hat Hunger. Und wenn Menschen ein Bedürfnis haben, werden sie oft zu Tieren! In meinem bisherigen Jahrzehnt des gastronomischen Wirkens habe ich unglaublich viel erlebt. Lustiges, Kurioses, Groteskes, Trauriges. So verschieden die Menschen auch sein mögen: Im Restaurant wird jeder Mensch zum Gast und die Marottender Gäste ähneln sich oft so stark, dass man sich fragt: »Sind die verwandt?«Egal, ob nie vorher gesehene Menschen oder Weltstar: Alle sind gleich und alle benehmen sich ähnlich!In der trügerischen Sicherheit als »König« alles zu dürfen, ergeben sich die verrücktesten Geschichten. Geschichten, die ich als Erlebnisberichte im Folgenden niederschreibe.Ich habe mich bewusst dazu entschieden, von »dem Gast« zu sprechen. Zum einen wahrt es die berufliche Distanz zum »Menschen«, zum anderen will ich ebenso bewusst verallgemeinern. Denn jeder, der in der Gastronomielänger gearbeitet hat oder schon lange arbeitet, kennt die sich überschneidenden Angewohnheiten »des Gastes«. Es ist also nicht diskriminierend gemeint, sondern dient vielmehr der Erleichterung.
Olli Riek, geboren 1981 in Hamburg, hat Restaurantfachmann, Bäcker und Barkeeper gelernt. Aktuell arbeitet er als Kellner in einem Hamburger Restaurant. In seiner Freizeit tritt Olli Riek zuweilen als Stand-up-Komiker auf und erzählt von absurd-lustigen Erlebnissen aus seinem Berufsalltag. In seinen Büchern versammelt er die komischsten Dialoge, die unglaublichsten Erlebnisse und die kuriosesten Gästetypen.
Kulinarische Fauxpas, hochnäsige Empfangschefs, unverschämte Gäste und absurde Bestellungen: Dieses Buch versammelt die komischsten Dialoge, Weisheiten, Tipps und Rankings aus 15 Jahren Gastronomieerfahrung des Hamburger Kellners und Stand-Up-Comedians Olli Riek.Ein Blick hinter die Kulissen mal lustig, mal zum Fremdschämen, immer unterhaltsam!Olli Riek ist seit 15 Jahren in der Gastronomie tätig. Er liebt seinen Beruf, er mag seine Kollegen, er schätzt seine Gäste aber manchmal ist es mit seiner Fassung vorbei:Gast: Wir würden gerne morgenzu viert bei Ihnen essen.Kellner: Das tut mir leid,morgen haben wir Ruhetag.Gast: Das ist ok, wir sind ganz leise.

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.