0

Die Superstar Industrie

Ein Blick hinter die Kulissen deutscher Castingshows

Dörr, Christof/Stein, Thomas/Klaws, Alexander u a
15,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783948486549
Sprache: Deutsch
Umfang: 216 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 21.5 x 13.6 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Mehr als eine Million Menschen haben in Deutschland schon bei TV-Castingshows mitgemacht. Die Sender werben mit dem Versprechen, dass ein Superstar, ein Popstar, ein Supertalent oder ein Topmodel gesucht wird. Die Realität sieht aber anders aus. Niemand soll berühmt gemacht werden - es geht nur um Einschaltquoten. Unterhaltung um jeden Preis. Kandidaten werden bloßgestellt, manche erleben einen Shitstorm in den sozialen Netzwerken, andere brauchen sogar Polizeischutz. In 'Die Superstar Industrie' berichten ehemalige TeilnehmerInnen von dem, was hinter den Kulissen passiert. Alexander Klaws erzählt, wie es wirklich ist, Superstar zu sein. Thomas Stein plaudert aus dem Nähkästchen über Dieter Bohlen. Eine Expertin erklärt, wie sehr die Psyche leidet, wenn nach dem Spiel mit den Träumen die Scheinwerfer plötzlich wieder aus sind.

Autorenportrait

Christof Dörr, geboren 1972 in Kassel, arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Journalist. Nach Stationen bei Sat.1, Focus TV und ProSieben ist er heute Reporter und Redakteur für den Hessischen Rundfunk. Das Innenleben von Castingshows hat er hautnah kennengelernt, als er für das ProSieben-Magazin taff. die erste Staffel von Germanys Next Topmodel begleitet hat. Mit den Kandidatinnen um die spätere Siegerin Lena Gercke und Heidi Klum war er dafür wochenlang in Köln, New York und Los Angeles unterwegs.