Und dann kam die Muse (E-Book, EPUB)

eBook - Eine Geschichte für die nächtliche Eingebung, Appetit
ISBN/EAN: 9783957711168
Sprache: Deutsch
Umfang: 30 S., 2.55 MB
Auflage: 1. Auflage 2016
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen
1,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Tasso hat eine Schreibblockade. Sehnlichts wünscht er sich von der Muse geküsst zu werden. Als diese tatsächlich durch sein Fenster klettert, kann er es nicht fassen. Wie aus der griechischen Mythologie entsprungen unterhält sie sich mit ihm. Ein Gespräch, das jedoch nicht ganz seinen Vorstellungen entsprechend verläuft. Die Muse philosophiert nicht nur mit ihm, sondern gibt auch Geheimnisse preis: Homer und Tasso haben eine Verbindung. Dieser Abend wird noch bleibende Folgen für das schöpferische Leben des Schriftstellers haben. Wird er seine Inspiration wiederfinden? Und wenn ja, in welcher Form?
Brigitte Münch ist 1947 in Düsseldorf geboren und arbeitete mehrere Jahre in Buchhandlungen, Bibliotheken, sowie in Buch- und Zeitungsverlagen. Von 1980 bis 1985 arbeitete sie in Kairo/Ägypten als freie Mitarbeiterin bei Radio Kairo, im Local European Service als Übersetzerin, Sprecherin und Programmgestalterin für Deutsch, Englisch und Griechisch. Seit 1985 lebt sie ständig auf der griechischen Insel Naxos. Als Autorin, Übersetzerin griechischer Literatur ins Deutsche, sowie touristischer Broschüren und Reiseliteratur, hat sie zahlreiche Veröffentlichungen.Brigitte Münch übersetzte für den Größenwahn Verlag das Buch Die lügnerische Sonne der Kinder, die Kurzgeschichte Das Luftkugeldorf und vieles mehr.Zwei eigene Bücher wurden ebenfalls im Größenwahn Verlag veröffentlicht: Geschenk vom Olymp und Die blaue Tür.Zudem sind ihre Märchen Die kleine Wolke, Sami und die Träume, sowie Zauber am Nachmittag in den Größenwahn Märchenbüchern, Band 1 und Band 2 erschienen.Ihre Kurzgeschichten Schule der Aphrodite erschienen in der Anthologie Liebe und andere Schmerzen, Ein bisschen odyssieren sowie Tagebuch des Lotophagen in der Anthologie Griechische Einladung, Heimkehr in die Fremde in der Ausgabe Xenos in Griechenland und Warten auf Äsop in der Anthologie Bewegt.
ALS DIE MUSE DURCH MEIN FENSTER SCHLÜPFTERezept zum griechischen SommerabendKALTSUNAKIA AUS KRETABIOGRAPHISCHESAUS DER REIHE APPETITAUS DEM VERLAGSPROGRAMM

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.