0

Insel der vergessenen Erinnerungen

eBook - Tagebuch eines Reisenden

1,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783957711946
Sprache: Deutsch
Umfang: 50 S., 0.32 MB
Auflage: 1. Auflage 2017
E-Book
Format: EPUB
DRM: Nicht vorhanden

Beschreibung

Entkräftet von der Arbeit und von seiner Frau verlassen. Da ist eine erholende Reise durch Griechenland doch genau das Richtige! Mit dem Seegelboot fährt er auf das weite Meer hinaus. Durch Zufall landet er auf einer rätselhaften Insel, die seltsame Auswirkungen auf ihn zu haben scheint ... Wer war er noch gleich? Und wie war er hierher gekommen?Brigitte Münch die seit 1985 auf der Kykladen Insel Naxos lebt erzählt die Geschichte eines Mannes, der ausgebrannt von dem Alltag eine Auszeit sucht. Inspiriert von der griechischen Mythologie eine Geschichte eines Neuanfangs.

Autorenportrait

Brigitte Münch wurde 1947 in Düsseldorf geboren. Sie besuchte das humanistische Gymnasium und absolvierte eine dreijährige Buchhändlerlehre. Anschließend ging sie mit ihrem griechischen Freund für ein Jahr nach Thessaloniki, wo sie einerseits ihre bereits erworbenen Grundkenntnisse der griechischen Sprache weiterentwickelte und andererseits Studenten und Schüler privat in Deutsch unterrichtete.Im Jahr 1969 kehrte sie zunächst nach Deutschland zurück und arbeitete in ihrem Beruf als Buchhändlerin in Buchhandlungen und Verlagen. Der Kontakt zu Griechenland und ihren dortigen Freunden riss jedoch nie ab, er wurde durch jährliche Reisen dorthin und regelmäßigen Briefverkehr aufrechterhalten. Ende 1979 ging sie mit ihrem damaligen, ägyptischen Ehemann nach Kairo. Dort war sie als freie Mitarbeiterin bei Radio Kairo für den Local European Service tätig, als Sprecherin, Übersetzerin und Programmgestalterin. Im Herbst 1985 kehrte sie endgültig in ihr eigentliches Traumland Griechenland zurück. Sie ließ sich auf der Kykladeninsel Naxos nieder und betrieb dort bis 1993 eine Jazz-Bar. Danach machte sie sich an die Erfüllung eines schon länger gehegten Wunsches: das Übersetzen griechischer Literatur ins Deutsche. Neben Erzählungen und Kurzgeschichten hat sie auch Romane übersetzt, u. a.: Kaiserin Theophano von Kira Sinou, (Romiosini), Amerika '62 von Panos Ioannides, (auf dem Ruffel), Das Herz nach Istanbul tragen von Maria Skiadaresi, (Größenwahn Verlag), Die lügnerische Sonne der Kinder von Elena Chouzouri, Das siebte Leben des Sachos Sachoulis von Lena Divani (Größenwahn Verlag). Diese Tätigkeit als freie Literaturübersetzerin übt sie bis heute aus.Neben allem anderen war sie seit ihrer Jugend stets schriftstellerisch produktiv. Zahlreiche Kurzgeschichten sind in Zeitschriften und Anthologien erschienen. Ihre Veröffentlichungen beim Größenwahn Verlag: Die blaue Tür Ägäische Geschichten, 2011, 2. Auflage 2014; Geschenk vom Olymp und andere Bescherungen Neue ägäische Geschichten, 2012; Doch welcher Fluss fließt rückwärts ... Kartografie der Liebe, Kurzgeschichten, Mai 2015.

Inhalt

7 INSEL DER VERGESSENEN ERINNERUNGEN32 REZEPT: KAKI-SMOOTHIE33 BIOGRAPHISCHES 35 AUS DER REIHE APPETIT44 AUS DEM VERLAGSPROGRAMM

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.